Zweites Laufenburger Schach-Open

Vom 3. bis 5. Oktober 2014 findet in Laufenburg-Rotzel das 2. Laufenburger Schach-Open statt.

Es werden 5 Runden nach Schweizer System gespielt – die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 36 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie + 30 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug ab Beginn der Partie (Fischer-Modus).

Auch in diesem Jahr wird das Turnier in zwei DWZ- bzw. ELO-Gruppen geteilt. Bis 2000 und ab 1800 DWZ/ELO – die Spieler mit einer Stärke zwischen 1800 und 2000 dürfen sich ihre Gruppe also aussuchen. Die stärkere Gruppe wird nach DWZ, ELO und ELO/CH ausgewertet – für das B-Turnier gibt es eine DWZ-Wertung.

Der Sieger des A-Turniers darf sich über 500 € Preisgeld freuen – im B-Turnier warten 200 € auf den Gewinner.

Die ganze Ausschreibung findet ihr auf der Homepage des Schachclub Laufenburg.