Saisonrückblick 2012

Die Saison 2011/2012 verlief wieder einmal turbulent. Wir dürfen uns über einige Aufstiege und Klassenerhalte freuen – müssen aber auch ein paar Abstiege verschmerzen. Hier die Schlussranglisten der gerade zu Ende gegangenen Saison:

Oberliga Baden

Beginnen wir ganz oben an der Spitze mit der Oberliga. Hier darf sich die SGEM Waldshut-Tiengen über den Klassenerhalt freuen:

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SF Bad Mergentheim 9 27 47½
2 SK Ettlingen 9 20 44½
3 OSG Baden-Baden   3 9 18 39
4 SG HD-Kirchheim 9 14 38½
5 Karlsruher SF 9 11 37
6 SGEM Dreisamtal 9 10 37
7 CaiRo Kuppenheim 9 9 33
8 SGEM Waldshut-Tiengen 9 8 34½
9 SC Eppingen   2 9 6 29½
10 SC Oberwinden 9 3 17½

Am letzten Spieltag kam Waldshut-Tiengen leider nicht über ein 4:4 hinaus und musste auf Schützenhilfe von Dreisamtal hoffen. Die Hilfe kam in Form eines 6:2 gegen Eppingen 2, womit die Eppinger ihre Chance auf den Klassenerhalt nicht nutzen konnten.

Verbandsliga Süd

In der Verbandsliga spielten in dieser Saison die beiden ersten Mannschaften des SC Brombach. Während der ersten Mannschaft der erneute Aufstieg in die Oberliga gelang – herzlichen Glückwunsch hierzu – wird Brombach 2 im nächsten Jahr eine Klasse tiefer spielen müssen:

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SC Brombach 9 27 57
2 SK FR Zähringen 1887 9 21 45½
3 OSG Baden-Baden   4 9 16 39
4 SVG Offenburg 9 16 38½
5 SK Lahr 9 12 35½
6 SC Horben 9 10 29
7 SC Iffezheim 9 9 31½
8 SK Engen 9 8 34½
9 SF Gottmadingen 9 7 31
10 SC Brombach   2 9 6 18½

Landesliga

Weiterhin in der Landesliga darf der SC Dreiländereck verbleiben, der mit dem zweiten Platz punktgleich mit dem Aufsteiger Emmendingen die Saison abschließen konnte. Waldshut-Tiengen 2 muss als punktbester Sechster nicht in die Relegation und verbleibt damit ebenfalls in der Landesliga. Da es auf Grund der Landesliga-Reform dieses Jahr ganze vier Absteiger erwischt, muss auch Brombach 3 in der nächsten Saison eine Klasse tiefer spielen.

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SC Emmendingen 9 21 51
2 SC Dreiländereck 9 21 42
3 SC Ebringen 9 20 43½
4 SK FR Zähringen 1887   2 9 13 40½
5 SC Sölden 9 13 32
6 SGEM Waldshut-Tiengen   2 9 13 31
7 SF S-W Merzhausen 9 11 34
8 SC Oberwinden   2 9 10 37½
9 SC Brombach   3 9 8 28½
10 SK FR Zähringen 1887   3 9 0 20

Waldshut-Tiengen und Brombach 2 dürfen gemäß der neuen Liga-Einteilung höchstwahrscheinlich auch im nächsten Jahr gegen die Vereine aus dem Bezirk Freiburg antreten.

Bereichsliga

Auch die Bereichsliga war im vergangenen Jahr sehr spannend, da die Leistungsdichte im Mittelfeld ähnlich hoch wie in der Landesliga war. Mit einem 6:1 im letzten Spiel gegen Freiburg-Wiehre konnten die SF Wutachtal den Klassenerhalt klar machen. Das 4:4 von Dreiländereck 2 gegen Schwarze Pumpe FR verhinderte deren Abstieg leider nicht mehr.

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SC Heitersheim 9 22 50½
2 SC Waldkirch 9 22 50
3 SK Denzlingen 9 19 40
4 SF Ettenheim 9 13 38
5 SC Umkirch 9 13 35½
6 Schwarze Pumpe FR 9 12 32½
7 SK Freiburg-Wiehre 9 10 28½
8 SF Wutachtal 9 9 30
9 SC Dreiländereck   2 9 7 24
10 SK Endingen 9 3 30

Brombach 3 und der Aufsteiger aus der Bezirksklasse werden in der neu gebildeten Bereichsliga aller Voraussicht nach gegen die Freiburger Vereine spielen dürfen – Wutachtal wird zu seinen Auswärtsspielen vermutlich in die Richtung Bodensee und Schwarzwald reisen dürfen.

Bezirksklasse

In der Bezirksklasse konnte sich der SC Bad Säckingen die Meisterschaft sichern. Ob Laufenburg das Aufstiegsrecht wahrnehmen wird, das steht derzeit noch nicht fest und wird vermutlich erst auf der Jahreshauptversammlung am 04.05. besprochen werden.

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SC Bad Säckingen 6 13 20
2 SC Laufenburg 6 12 28
3 SG Schopfheim 6 12 26½
4 SK Rheinfelden 6 9 17½
5 SGEM Waldshut-Tiengen   3 6 7 23
6 SK Todtnau-Schönau 6 6 17½
7 SC Brombach   4 6 3 13½

Wir wünschen allen Aufsteigern und „Klassenerhaltern“ weiterhin Viel Glück in der nächsten Saison – allen Absteigern wünschen wir, dass sie in der nächsten Saison neuen Schwung holen und bald wieder angreifen können.

Kreisklasse

Zu guter letzt fehlt nur noch die Schlussrangliste unserer Kreisklasse (für die es allerdings keine Auf- und Abstiegsregeln gibt):

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpt +
1 SK Todtnau-Schönau   2 5 12 28½
2 SGEM Waldshut-Tiengen   4 5 10 27
3 SC Laufenburg   2 5 10 26½
4 SC Brombach   5 5 6 18
5 SC Dreiländereck   3 5 3 11
6 SF Wutachtal   2 5 3 9