Bezirksjugendmeisterschaft am 9. November

Die SGEM Waldshut-Tiengen veranstalten am 9. November, im Aufenthaltsraum des Hochrhein-Gymnasiums (Waldtorstr. 8, 79761 Waldshut-Tiengen), die Jugendmeisterschaft des Bezirks Hochrhein.

Das Turnier beginnt mit der Anmeldung um 9 Uhr und endet mit der Siegerehrung etwa um 16:30 Uhr. Nach der 4. Runde ist eine Mittagspause vorgesehen.

Anmeldung: Bitte eine Email bis spätestens 08. November 18 Uhr mit Vor – und Nachnamen, sowie vollständigem Geburtsdatum an jens.berneck@yahoo.com senden.

Altersklassen:U20: Jugendliche, die nach dem 31.12.1993 geboren sind
U18: Jugendliche, die nach dem 31.12.1995 geboren sind
U16: Jugendliche, die nach dem 31.12.1997 geboren sind
U14: Jugendliche, die nach dem 31.12.1999 geboren sind
U12: Jugendliche, die nach dem 31.12.2001 geboren sind
U10: Jugendliche, die nach dem 31.12.2003 geboren sind

Turniermodus: Bei den Gruppen U14 und älter werden 7 Runden Schweizer System mit 25 Minuten Bedenkzeit pro Spieler gespielt. Bei den Gruppen U12 / U10 wird wieder das bewährte Rundensystem benutzt.

Preise: Alle Spieler erhalten einen super Sachpreis. Geldpreise gibt es für die SiegerIn U20/U18.

Wichtig: Die Sieger der einzelnen Altersklassen qualifizieren sich für die Badische Jugendeinzelmeinsterschaft im Januar, sofern sie Mitglied eines badischen Schachvereins sind!
Die Teilnahme an diesem Turnier ist Startgeld frei.

Die vollständige Einladung findet ihr beigefügt.

Jens Berneck (Jugendleiter der Schachgemeinschaft Waldshut-Tiengen e.V.)

Bezirksjugendeinzel_2013_Einladung

Einzelpokal im Bezirk Hochrhein am 22. März

Der Einzelpokal im Bezirk Hochrhein wird am 22. März (Freitag) ab 19 Uhr ausgespielt.

Das Turnier wird im Spiellokal der Schachfreunde Wutachtal ausgetragen:

Gasthaus Adler
Küssaburgstr. 26
79793 Wutöschingen-Schwerzen

Die Bedenkzeit beträgt 30 Minuten pro Runde – das Finale wird mit 60 Minuten Bedenkzeit gespielt. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für die Endrunde des Badischen Schachverbandes.

Für die erste Runde werden die Begegnungen nach DWZ / ELO ausgelost. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass Vereinskameraden bereits zu Beginn gegeneinander spielen müssen.

Hier die Ausschreibung im Detail: Einzelpokal Bezirk Hochrhein – März 2013

 

Viertes Wasserschloss-OPEN-Inzlingen

Liebe Schachfreunde,

bereits zum 4. Mal können wir Euch zum Wasserschloss-OPEN-Inzlingen einladen: Ausschreibung_WOI_2013
Dieses Mal findet es am Fasnachtswochenende statt und so können alle, die dem närrischen Trubel entfliehen wollen, nach Inzlingen kommen und ein ruhiges Schachturnier im gepflegten Ambiente des Inzlinger Wasserschlosses spielen.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und würde mich freuen Euch im Wasserschloss begrüßen zu können.

Markus Haag
1. Vorsitzender
Schachclub Brombach e.V.

Jugendmeisterschaft 2012 in Waldshut

Am 17.11.2012 werden in Waldshut die Bezirksmeister der Altersklassen U10 bis U20 im Schachbezirk Hochrhein ermittelt. Das Turnier wird im Aufenthaltsraum des Hochrheingymnasiums Waldshut von der Schachgemeinschaft Waldshut-Tiengen ausgerichtet. Es beginnt um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um 16:30 Uhr. Die Sieger der jeweiligen Altersklasse qualifizieren sich für die Badische Jugendmeisterschaft, falls sie Mitglied eines Schachvereins sind.

Bitte melde dich bis zum 16. November um 18 Uhr per E-Mail bei Elias Röger an, wenn du dieses Turnier mitspielen möchtest. Wir benötigen deinen Vor- und Nachnamen und dein Geburtsjahr.

Die genaue Einteilung der verschiedenen Altersklassen und die Anzahl zu spielender Runden können dieser Einladung entnommen werden:
Jugendmeisterschaft 2012

 

Bezirkseinzelpokal am 31. März 2012

Das Einzelpokal-Turnier des Schachbezirks Hochrhein wird am Samstag, den 31. März von den Schachfreunden Wutachtal ausgerichtet. Turnierbeginn ist um 15 Uhr im Vereinshaus in Eggingen – dort finden seit mehreren Jahren auch die Sonntags-Spiele der Schachfreunde Wutachtal statt.

Gespielt wird im KO-Modus mit 30 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Sollte ein Spiel remis enden, wird der Sieger über Blitzpartien mit wechselnden Farben ermittelt. Die letzte Runde – also das Finale der beiden letzten Spieler – wird mit 60 Minuten Bedenkzeit ausgetragen. Der Sieger qualifiziert sich für die Endrunde des Badischen Schachverbandes.

Die Auslosung der ersten Runde erfolgt nach Spielstärke (DWZ/ELO). Daher kann es vorkommen, dass man gleich in der ersten Runde gegen einen Vereinskameraden spielen muss. Wer Fragen zur genauen Auslosungsmethode hat, der darf sich gerne hier per Kommentar informieren oder mir eine Mail schreiben.

Hier die offizielle Ausschreibung:
Einzelpokal Bezirk Hochrhein – März 2012

Anmeldungen zum Turnier bitte an die Mail-Adresse schicken, die in der Ausschreibung genannt wird.