Bezirksjugendmeisterschaft 2015

Die Jugendmeisterschaft im Bezirk Hochrhein findet am 14. November 2015 ab 9:00 Uhr im Aufenthaltsraum des Waldshuter Hochrhein-Gymnasiums statt (Waldtorstr. 8, 79761 Waldshut-Tiengen).

Eure Anmeldung muss bis zum 13.11. um 20 Uhr bei Jens Berneck von der SGEM Waldshut-Tiengen eingehen (E-Mail siehe Anhang).

Die Sieger der einzelnen Altersklassen qualifizieren sich für die Badische Jugendeinzelmeisterschaft im Januar, sofern sie Mitglied eines badischen Schachvereins sind! Diese kann auf Nachfrage bei den einzelnen Vereinen des Bezirks erworben werden.

Zur Einladung: Bezirksjugendmeisterschaft_Hochrhein_2015

Bezirksjugendeinzelmeisterschaft am 15. November

Am 15. November findet im Aufenthaltsraum des Hochrhein-Gymnasiums in Waldshut die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft statt:

Auch dieses Jahr lädt die Schachgemeinschaft Waldshut-Tiengen e.V. erneut alle jungen SchachspielerInnen des Bezirks Hochrhein ein, um in der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft den Titel BezirksjugendmeisterIn zu erkämpfen.

Wir freuen uns auf alle jungen Schachspieler, die teilnehmen wollen und möchten auch Schachneulinge herzlichst zu diesem Turnier einladen.

Wann: Am 15. November 2014 von 9:00 Uhr bis etwa 16:30 Uhr. Spielbeginn ist um 9:30 Uhr, Mittagspause nach der 4. Runde.
Wo: Im Aufenthaltsraum des Hochrhein-Gymnasium Waldshut, Waldtorstraße 8 in Waldshut.

Anmeldung: Bitte eine Email bis spätestens 14. November, 18 Uhr mit Vor – und Nachnamen, Vereinszugehörigkeit (falls vorhanden), sowie vollständigem Geburtsdatum an jdberneck1991@gmail.com senden.

Altersklassen:

  • U20: Jugendliche, die nach dem 31.12.1994 geboren sind
  • U18: Jugendliche, die nach dem 31.12.1996 geboren sind
  • U16: Jugendliche, die nach dem 31.12.1998 geboren sind
  • U14: Jugendliche, die nach dem 31.12.2000 geboren sind
  • U12: Jugendliche, die nach dem 31.12.2002 geboren sind
  • U10: Jugendliche, die nach dem 31.12.2004 geboren sind

Turniermodus: In den Gruppen U14 und älter werden 7. Runden Schweizer System mit 25 Minuten Bedenkzeit pro Spieler gespielt. In den Gruppen U12 und jünger wird das bewährte Rundensystem benutzt.

Preise: Alle Spieler erhalten einen super Sachpreis. Geldpreise gibt es für die Sieger in den Altersklassen U20/U18.

Wichtiges: Die Sieger der einzelnen Altersklassen qualifizieren sich für die Badische Jugendeinzelmeisterschaft im Januar, sofern sie Mitglied eines badischen Schachvereins sind!

Die Teilnahme an diesem Turnier ist Startgeld frei.

Zweites Laufenburger Schach-Open

Vom 3. bis 5. Oktober 2014 findet in Laufenburg-Rotzel das 2. Laufenburger Schach-Open statt.

Es werden 5 Runden nach Schweizer System gespielt – die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 36 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie + 30 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug ab Beginn der Partie (Fischer-Modus).

Auch in diesem Jahr wird das Turnier in zwei DWZ- bzw. ELO-Gruppen geteilt. Bis 2000 und ab 1800 DWZ/ELO – die Spieler mit einer Stärke zwischen 1800 und 2000 dürfen sich ihre Gruppe also aussuchen. Die stärkere Gruppe wird nach DWZ, ELO und ELO/CH ausgewertet – für das B-Turnier gibt es eine DWZ-Wertung.

Der Sieger des A-Turniers darf sich über 500 € Preisgeld freuen – im B-Turnier warten 200 € auf den Gewinner.

Die ganze Ausschreibung findet ihr auf der Homepage des Schachclub Laufenburg.

Wasserschloss-Open-Inzlingen vom 24. bis 26. Januar

Vom 24. Januar bis zum 26. Januar (Freitag bis Sonntag) findet im Wasserschloss Inzlingen bereits zum fünften mal das Wasserschloss-Open des SC Brombach statt. Auch dieses Jahr wird in zwei DWZ-Gruppen gespielt.

Insgesamt sind 5 Runden vorgesehen, die nach dem Schweizer System ausgelost werden. Als Bedenkzeit gelten 90 Minuten Hauptbedenkzeit + 30 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug (Fischer-Bedenkzeit).
Das B-Turnier wird zur DWZ-Wertung und CH-Elo angemeldet – das A-Turnier ist zusätzlich zur internationalen Elo-Auswertung bei der FIDE angemeldet.

Da ich selbst wieder als Schiedsrichter mitarbeite, darf ich sagen, dass wir uns auf möglichst viele Teilnehmer freuen. In der Anmeldeliste zum Wasserschloss-Open konnte ich zumindest schon einige Bekannte wiederfinden.

 

Badischer Schachkongress 2014 in Waldshut

Viele wissen es ja bereits – der 86. Badische Schachkongress wird nächstes Jahr von der Schachgemeinschaft Waldshut-Tiengen ausgerichtet.

Die offiziellen Ausschreibungen sind zwar noch nicht erschienen, der grobe Rahmen steht allerdings schon fest:

  • In der Zeit vom 14.06. bis 22.06. werden die Badische Meisterschaft und die Badische Senioreneinzelmeisterschaft stattfinden.
  • Die Amateurmeisterschaften (nach DWZ in 5 Klassen unterteilt) werden vom 19.06. bis 22.06. gespielt.
  • Am 17.06. gibt es zusätzlich die Senioren-Blitzmeisterschaft und
  • am 20.06. die Senioren-Schnellschachmeisterschaft

Die Turniere finden also mitten in den Pfingstferien statt. Es wird sogar auf die Fußballer unter uns Rücksicht genommen: Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal spielt (16.06. um 18 Uhr), dann haben die Schachspieler den Nachmittag frei.

Alle Turnier werden übrigens in der Waldshuter Stadthalle ausgetragen (bitte nicht mit der Halle im Stadtteil Tiengen verwechseln!).